Daniela Graetz

Menü

Schamanische Tierkommunikation

Die schamanische Tierkommunikation ist die nonverbale Art der Kommunikation zwischen Mensch und Tier, welche auf der intuitiven Ebene passiert.
Man nennt dies auch Telepathische Tierkommunikation.
Tiere verständigen sich zum einen durch ihre körpereigene Sprache, wie Gesten und Laute,
aber auch – zum großen Teil – durch Emotionen und Bilder.
Sie senden diese an uns, was wir als „Gefühl“ wahrnehmen, wenn wir meinen zu „wissen“ was unser Tier gerade braucht und ausdrücken möchte. Wir sehen, hören und fühlen, was sie
uns sagen wollen.
Ebenso können wir ihnen mitteilen, was wir „zu sagen“ haben.
Tiere verstehen unsere „Sprache“, weil sie das, was wir wirklich meinen, also unsere Gedanken und Gefühle, erfassen können.
Tierkommunikation bedeutet folglich, sich auf mentaler oder emotionaler Ebene mit einem Tier zu „unterhalten“.

Schamanische Tierkommunikation –  Kommunikation auf der Seelenebene

Die Fähigkeit nonverbal zu kommunizieren, steckt evolutionär bedingt in uns allen, doch es ist uns nur wenig bewusst. Ein gutes Beispiel für eine solche Verbindung sind Mütter und ihre Kinder: Wie oft wissen diese Mütter genau, wenn etwas mit ihrem Kind nicht in Ordnung ist! Wir nennen es dann Intuition.  Nonverbale Kommunikation ist eine intensivere Form davon. Sie funktioniert von Mensch zu Mensch genauso, wie von Tier zu Tier, aber auch zwischen beiden Lebensformen untereinander. Der Austausch findet auf der Seelenebene statt.

Bereits die Urvölker unserer Erde haben sich auf diese Weise untereinander, mit den Tieren und auch mit der Natur, verbunden und ausgetauscht. Heute kommunizieren wir Menschen hauptsächlich mittels der verbalen Sprache. Die uralte Kommunikationsfähigkeit mit der Telepathie ist bei uns Menschen dadurch weitgehend verloren gegangen.

Was wäre also, wenn wir lautlos weiter kommuniziert hätten? Dabei handelt es sich ebenfalls um eine angeborene Fähigkeit, die, je nachdem wie sie genutzt wird, im Prozess des Erwachsenwerdens nachlässt. Autoren wie Dr. Rupert Sheldrake (Der Siebte Sinn Der Tiere und Der Siebte Sinn des Menschen) haben telepathische Fähigkeiten längst wissenschaftlich nachgewiesen. Einige Menschen „können es noch“.

Ein Tiergespräch ist immer ein sehr persönliches und vertrauliches Geschenk.

  • Es kann sehr viel in Bewegung kommen: in deinem Leben und dem deines Tieres.
  • Mit Hilfe der  schamanischen Tierkommunikation ist es möglich, deinem Tier Fragen zu stellen, die dir  als Tierhalter wichtig sind und die sich aus dem Verhalten deines Tieres ergeben.
  • Eine schamanische Tierkommunikation kann eine Verhaltenstherapie für Tiere wunderbar unterstützen, ein unerwünschtes Verhalten, sollte aber auch tatsächlich therapiert werden und der Ursprung für dieses Verhalten sollte gefunden werden, damit löst sich schon ganz viel. (weitere Infos dazu unter : Tierpsychologie)
  • In einem Tiergespräch kann ich den seelischen, emotionalen und körperlichen Befindlichkeiten deines Tieres auf den Grund gehen, bzw. sie erfragen und mich an sie herantasten – je nach dem Vertrauen und der Offenheit des jeweiligen Tieres.

Wir läuft eine schamanische Tierkommunikation ab?

Du kannst es dir vorstellen, wie das Telefonieren oder Chatten mit einem lieben Menschen: Durch die Verbindung mit dem Tier wird ein Zugang geöffnet, eine Leitung aufgebaut.  Der Tierkommunikator wirkt hier ähnlich wie ein Übersetzer.  Die Tiersprache wird für dich als  Tierhalter  greifbar in Worte und Bilder gefasst.

Bei der Tierkomunikation verbinde ich mich mit der Energie deines  Tieres. Dieses Energiefeld gibt – ähnlich wie bei den Tieraufstellungen –  Informationen durch das energetische Feld. Es können Gefühle, Sinneseindrücke, Bilder, körperliche Empfindungen und Wissen mitgeteilt werden. Du kennst es doch sicher auch, wenn du an jemanden denkst und derjenige oder diejenige ruft fast im gleichen Moment an. Das ist eine Form der kurzen Telepathie.

Dieses funktioniert einwandfrei mit einem Foto deines Tieres. Es ist wichtig, ein Foto zu nehmen auf dem die Augen deines Tieres gut zu erkennen sind. Der Blick in die Augen deines Tieres ist für mich der Zugang zu deinem Tier.

Meistens hat dein Tier für dich noch eine persönliche Botschaft. Was ich von deinem Tier erhalte schreibe ich sofort eins zu eins auf. Du bekommst von mir genau das, was dein Tier mir antwortet. Wenn ich mit dem Tiergespräch fertig bin, tippe ich das Gespräch ab und sende es dir als Gesprächsprotokoll, im PDF Format, per Mail zu. Selbstverständlich kannst du mich im Nachhinein immer kontaktieren, wenn du noch Fragen zu dem Gespräch hast.

Du erfährst viel über dein Tier und seine Vorlieben. Tatsächlich sind Tiere entspannter, zugänglicher und noch mehr vertrauter im gemeinsamen Umgang, wenn du mit  der schamanischen Tierkommunikation arbeitest

 

Wann kommt ein Tiergespräch zum Einsatz?

Hast du dir  schon mal Gedanken gemacht, was in deinem Tier so vorgeht? Warum es manchmal so seltsam reagiert? Welches Essen es tatsächlich gesund und schmackhaft empfindet? Oder welche Bedürfnisse es hat?
Die schamanische Tierkommunikation ein bereicherndes Instrument sein, um die Gemeinschaft von deinem Tier und dir harmonischer zu gestalten.

Deinem kann  Tier geholfen werden, wenn:

  • Das Tier Verhaltensauffälligkeiten zeigt
  • Wenn wir wissen wollen, wie es ihm geht oder welche Wünsche es hat
  • Aber auch welche Ängste es bedrücken
  • Ob Probleme in der Familie oder mit anderen Tieren bestehen und
  • Ob es sich mit seiner Bezugsperson wohl fühlt
  • Welche Vorlieben es hat
  • Oder wenn wir von ihren freudigen Ereignissen erfahren möchten
  • Wenn es Hilfe in besonderen Lebenssituationen benötigt: Umzüge , Trennung/Scheidung von Herrchen und  Frauchen, eine bevorstehende Reise oder  ein neuer Spielkamerad
  • Wenn das Tier entlaufen ist oder entflogen
  • Wenn sich das Tier schon im Regenbogenland verbindet oder im Prozess des Überganges ist. (Lese mehr dazu unter: Abschied  und Regenbogenland)

Was möchtest du für dein Tier wählen?

Du darfst entscheiden, wie du mit mir abreiten möchtest.  Möchtest du eine TK gleich telefonisch durchführen lassen oder entscheidest du dich für die Variante mit Protokoll, bei der dein Tier noch 14 Tage im Nachhinein energetisch behandelt wird? Wenn es nötig sein sollte und dein Tier dies wünscht, setze ich in meiner Arbeit direkt an Ort und Stelle  auch Methoden der Energetik ein (z.B. nach traumatischen Erlebnissen). Das kann Bioresonanz , Kinesiologie oder ein Schamanisches Heilritual sein.

Schamanische  Tierkommunikation -mündlich

Sitzung mit deinem Tier per Telefon oder Skype. (60Minuten) Du kannst ihm 3-5 Fragen stellen. Du erhälst Antworten und Tipps zur Umsetzung.

Schamanische Tierkommunikation – schriftlich

Einzelsitzung mit deinem Tier, du kannst ihm 3-5 Fragen stellen. ( Selbstversändlich sind die Informationen ausführlich und nicht nur ein Ja oder Nein 🙂 )

Mitschnitt der Tierkommunikation

Auf  Wunsch erhälst du eine MP3 Datei ( wenn du möchtest, kannst du natürlich selbst mit aufnehmen.)

Schriftliches Protokoll

Du erhältst von der Kommunikation ein umfangreiches Protokoll im PDF-Format (ca. 4-6 Seiten) inkl. Tipps und einer Einschätzung, bzw. Aussicht auf das, was kommen kann.  Zusätzlich biete ich dir, wenn du möchtest, noch eine 20 Min. lange, Besprechung am Telefon, für evtl Rückfragen deinerseits.

Schamanische Heilbegleitung

Wir finden ein passendes Heilsymbol, welches dich und dein  Tier in den nächstenWochen unterstützt und ein Heilritual, bzw. Heilaffirmationen. Zusätzlich noch naturheilkundliche Mittel.

Schamanische Heilbegleitung

Wir finden ein passendes Heilsymbol, welches dich und dein  Tier in den nächstenWochen unterstützt und ein Heilritual, bzw. Heilaffirmationen, sowie naturheilkundliche Mittel. Zusätzliche Begleitung für  2 Wochen durch Energiearbeit. (Aura-u. Chakrenarbeit, Reiki, Radionik, etc.)

              Gesamtpreis 99 EUR

             Gesamtpreis 130 EUR

 

Die Termine finden in der Regel am Telefon/Skype statt. Bei Terminen vor Ort mit dir und deinem Tier (Nürnberg/Fürth/ Erlangen und Umgebung) kommt eine Anfahrtspauschale von 30cent/km hinzu. Alle Preise verstehen sich als Endpreise nach § 19 UStG.

Suchst du eine längerfristige Begleitung, die über eine Einzelsitzung hinausgeht? Dann schau doch mal in meine Vorteilspakete rein. Vielleicht findest du hier die passende Hilfe? Ich habe Vorteilspakete für dich und dein Tier zusammengestellt, in denen die Schamanische Tierkommunikation, bei speziellen  Themen, ihren  Einsatz findet. Vorteilspakete helfen dir, wenn du für dein Tier die optimale Begleitung suchst, die auch über einen längeren Zeitraum gehen kann. So hast du im Gegensatz zur Einzelbuchung einen mehrwerten Preisvorteil und deinem Tier kann optimal geholfen werden.

Scroll to Top