Daniela Graetz

Menü

Vorteilspaket Freunde für immer

Herz und Seele vereint – Vorteilspaket mit Begleitung über zwei Monate

  • Deine Katze macht ihr Geschäft gerne mal auf dem Sofa, anstatt im Katzenklo?
  • Schreit dein Papagei oder rupft dein Sittich sich die Federn aus?
  • Dein Hund bellt oder knurrt Besucher oder Spaziergänger  an?
  • Steigt dein  Pferd/Rind  nicht in den Hänger, tritt es aus oder bockt?
  • Vertragen sich deine Kaninchen oder Ratten nicht mehr miteinander?
  • Hast du ein Tier mit Handicap, bei dem du manchmal einfach nicht weiter weisst?

Das Verhalten unserer geliebte Tiere kann manchmal Fragen aufwerfen. Oftmals stehen wir ratlos da und wissen nicht, was die Ursache ist oder wie wir unserem Tier helfen können.  Das Resultat daraus:  Sorgen treten  auf.

Die Angst, den Bedürfnissen deines Tieres nicht gerecht zu werden, etwas falsch zu machen oder das durch das Verhalten des Tieres, etwas Gefährliches für das Tier selbst oder für den Halter passiert, steigt  mit jedem mal an.

 
 

Freunde für immer – oder etwa doch nicht? 

Leider habe ich oft erlebt, dass die letzte Lösung für diese Tiere dann das Thema „Abgabe“ ist. Bedeutet: das Tier kommt – in seinem sowieso schon hoch gestresstem Bewusstsein – im besten Fall zu einem neuen Halter , im schlechtesten Fall  wird es ins Tierheim gebracht. Das sich  die Lage für das Tier dadurch natürlich nicht verbessert oder ein Trauma auftritt, dürfte sicher klar sein. Ich habe schon Tiere erlebt, die so beim 4. oder 5. Halter gelandet sind.  Was für eine Stressituation für das Tier. Doch soweit muss es nicht kommen.

Wenn du wissen möchtest, was die Ursachen für das Verhalten deines Tieres sind, begleite ich euch gerne auf dieser Reise.

Vielleicht gibt es aber auch gar  kein akutes Problem und du möchtest einfach nur wissen, was deinem Tier gerade gut tut oder wie ihr eure Beziehung intensivieren könnt? Dann bist du hier auch richtig.

Beziehungsreich sein – Ursache und Lösungen für eure Partnerschaft

In der Beziehung zu deinem Tier, ist es genau wie in in einer menschlichen Beziehung. Es bedarf Pflege dieser Beziehung. Dies geschieht durch Achtsamkeit, Wertschätzung und Liebe. Vielleicht hast du schon vieles ausprobiert. Sogar einen Tiertrainer zur Rate gezogen, was auch eine zeitlang gut half? Doch für eine nachhaltige Lösung lohnt es sich unbedingt, dein Tier als gleichberechtigten Partner  mit in die „Beziehungsarbeit“ einzubinden! Und dafür musst du es verstehen. 

Tiere sind sehr sensitive Wesen. Gibt es eine Veränderung in eurem Leben? Sind die Lebensumstände anders? Hast du selbst gerade eine schwierige Lebensphase? Dann kan es sein, dass dein Tier deinen Stress wahrnimmt und ebenso darauf reagiert. Denn: in einer Beziehung sind alle miteinander verbunden (lese mehr dazu unter Tieraufstellungen) . Aber natürlich bringen Tiere auch ihre ganz eigenen Themen mit. Sie können durch ihre Tierfamilie,  Vorbesitzer, Unfälle,  Ängste, Schicksalschläge oder ein Leben auf der Strasse, im Tierheim oder Tötungsstation, vorgeprägt sein.

„Was wünschst du dir bloß?“

Stellst du dir diese Frage auch manchmal, wenn dein Tier vor dir steht und dich anschaut? Und mit einem ganz unmissverständlichen Laut, ausdrückt, was es sich wünscht? Was also braucht dein Tier jetzt und wie machst du ihm verständlich, was du dir von ihm wünschst? Wie kannst du ihm durch eigene, innere Ruhe und Ausgeglichenheit,  Klarheit und   Sicherheit vermitteln?

All dies sind Fragen, die sich klären lassen . Ich möchte euch  gerne helfen, dass ihr ein starkes Team werdet, in einer liebevollen Beziehung.  Und das Probleme  eine Wachstumschance sind. Wichtig ist mir auch, dass du weisst, dass ich dich gerne begleite, wenn du ein gehandicaptes  Tier hast. Dies ist nämlich auch eine ganz spezielle Art eurer Beziehung.

Möchtest du mit deinem Tier vor allem an der aktuellen Situation arbeiten oder würdest du gerne lernen, deinen tierischen Freund künftig in allen Dingen gut zu begleiten und selbst noch besser zu verstehen?

Freunde für immer – In diesem Paket finden wir gemeinsam heraus, was dein Tier wirklich braucht und was es sich in der problematischen Situation wünscht. Aber auch, was es sich in eurer Beziehung wünscht. Was sind die Ursachen für sein Verhalten, welche individuellen Lösungen gibt es ?  Für dich erforschen wir, was dir gut tut und wie du dich in der Situation wohler fühlen kannst. Denn du bist der „Kopf“ des Mensch-Tier-Teams.

In diesem Paket begleite ich euch über einen Zeitraum von 8 Wochen. Wir haben E-Mail Kontakt und du erhälst eine Coachingstunde zum Thema Gefühle und der Umgang mit ihnen. Dazu noch Übungen und alles was eure Beziehung heilen und noch inniger machen kann. 

Systemische Tieraufstellung ( Ursache des Problems erforschen, liebevolle Lösungen finden. Wie kannst du dein Tier in Liebe emotional begleiten, was wirkt gerade bei dir?)

Eure indivdiduelle Coachingstunde – wie könnt ihr mit Gefühlen umgehen? (Coaching Session , 60 Min.  Welche emotionalen Bedürfnisse hat dein Tier?)

Deine Stärke in der Partnerschaft: Was gibt dir Kraft? Deine Energie klären, finde deine Kraftquellen. Meditation:Finde deinen Kraftort

 

Ein starkes Team: verhaltenstherapeutische Impulse für dich und dein Tier, zur Umsetzung. Ein Beziehungskraft-Tier für eure Parnterschaft finden. Tierkommunikation: Wie geht es deinem Tier jetzt? (3 Fragen)

Bonus Sitzung:  Zusammenführung –  wünscht sich dein Tier einen Partner? Wie kann dieser gut in integriert werden? Systemische Tieraufstellung mit allen Tieren, die schon bei dir leben.

 
 

Übungen, Heilsteine, bei Bedarf eine passende Bachblütenmischung für euch

                          

            Gesamtpreis   260 EUR

              

Die Termine finden in der Regel am Telefon/Skype statt. Bei Terminen vor Ort mit dir und deinem Tier (Nürnberg/Fürth/ Erlangen und Umgebung) kommt eine Anfahrtspauschale von 30cent/km hinzu. Alle Preise verstehen sich als Endpreise nach § 19 UStG.

Scroll to Top